FH Joanneum

FH Joanneum

„Das interdisziplinär ausgerichtete Bachelor-Studium „Luftfahrt/Aviation“ verbindet mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, Mechatronik, Strömungslehre, Leichtbau, Konstruktion und Simulation mit der Begeisterung für Luftfahrzeugtechnik und Luftverkehr. Es vermittelt eine in Österreich einzigartige Ausbildung mit hervorragenden Karrierechancen in nahezu allen Sparten der Luftfahrt.  Es wird ergänzt durch das gleichnamige Master-Studium, in welchem anspruchsvolle technische Inhalte aus der Luftfahrt mit betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Aspekten verknüpft werden.

Die Arbeiten des Instituts im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung decken nahezu das gesamte Spektrum der Luftfahrt ab. Im Themenkomplex „Innovative Fluggeräte und Materialien“ stehen die Untersuchung und Anwendung neuartiger Materialien für den Bau von Flugsystemen der Zukunft im Vordergrund. Das Team des Instituts entwickelt dazu unbemannte Flugsysteme als Systemträger für zivile Anwendungen. Der Themenbereich „Flugzeugsysteme“ umfasst Anwendungen im Bereich der Flugsteuerung und Flugregelung,  dem thermischen Management von Flugzeugen und  Enteisungssystemen, die Avionik sowie Systeme der Radionavigation. Der Betrieb des FH-eigenen Forschungsflugzeugs, die Themen Flugsimulation und Training sowie Aviation Management bilden den Komplex „Flugbetrieb und Luftfahrtindustrie“. Die Querschnittsthemen Human Factors und Technische Dokumentation verknüpfen die drei genannten Themenfelder.“

http://www.fh-joanneum.at/